22.03.2018 | 19:30 Uhr

Peter Kraus Schön war die Zeit!

Peter Kraus präsentiert die Kulthits der wilden 50er und 60er Jahre

Rock ’n’ Roll hält jung! Das stellt Peter Kraus 2018 noch einmal eindrucksvoll unter Beweis, wenn er am Donnerstag, 22. März 2018, im Eurogress Aachen gastiert. Mit dem Programm „Schön war die Zeit! Die Kulthits der wilden 50er und 60er“ kehrt Deutschlands berühmtester Rock ’n’ Roller auf die Konzertbühnen zurück. Darin präsentiert er nicht nur seine eigenen großen Hits, sondern auch ganz persönliche Lieblingssongs seiner Jugend, die an die Aufbruchsstimmung und unbändige Lebensfreude der Nachkriegszeit erinnern.

Peter Kraus und eine kleine, aber feine Band, möchten sich vor dieser Ära musikalisch verneigen. Mit natürlichen, akustischen Instrumenten sowie sparsam eingesetzten Lichteffekten lassen sie Originalsound und -feeling jener Zeit wieder lebendig werden und versprühen einen Hauch Nostalgie auf der Bühne.

„Das Beste kommt zum Schluss“ sprach Peter Kraus, als er 2014/2015 auf seiner Abschiedstournee die Fans begeisterte. Seitdem widmete er sich seinem Weingut in der „österreichischen Toskana“, schraubte an seinen geliebten Oldtimern, nahm an einigen Rennen teil und bereiste mit seiner Frau Ingrid die Welt. „Ich habe die Auszeit genossen, aber je länger sie dauerte, umso mehr sehnte ich mich nach der Bühne und nach meinem Publikum. Die Energie, die ich auf der Bühne bekomme, ist mein Lebenselixier und das Geheimnis meiner Beweglichkeit“, sagte Peter und dachte über ein „Comeback light“ nach.

So rief er das Projekt „Schön war die Zeit! Die Kulthits der wilden 50er und 60er“ ins Leben:  „Ich habe mich entschlossen, ein Programm zusammenzustellen, das nicht nur meine eigenen Hits, sondern auch meine Lieblingssongs aus den wilden 50er und 60er Jahren beinhaltet. Ich möchte schöne Lieder von mir wieder singen, die ich seit damals nicht mehr oder sehr selten live präsentiert habe, wie „Blue Melodie“ oder „Havanna Love“. Und außerdem den großen Helden jener Zeit wie Fats Domino, Elvis oder auch Tom Jones Tribut zollen und übertrage gerade meine Lieblingssongs von damals ins Deutsche für dieses musikalische Projekt. Aber auch deutschsprachige, schöne Songs von den Großen von damals wie Vico Torriani oder Peter Alexander sollen dabei sein“, beschreibt Peter Kraus sein Musikprojekt, mit dem er sich einen langgehegten Herzenswunsch erfüllt.

Hier können Sie online Tickets erwerben!

Raum:

Europa Saal

Veranstalter: Meyer Konzerte
Parken:

apag_icon.gif

Merken

 
Virtuelle Tour beginnen