MENÜ

Blog

19. Jahreskongress der DGPGM in Aachen

Der 19. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin (DGPGM) findet vom 09. -11. Dezember 2020 im Eurogress Aachen statt.

Bedingt durch die Corona Pandemie musste der ursprüngliche Veranstaltungstermin der DGPGM von Mai 2020 auf Dezember 2020 verlegt werden. Zur zeitlichen Verlegung kam auch noch eine örtliche Verlagerung hinzu, so musste der Kongress vom ursprünglich geplanten Veranstaltungsort in Bonn, in das Veranstaltungs- und Konferenzzentrum Eurogress Aachen verlegt werden.

Das dreitägige Kongressprogramm gliedert sich in ein eintägiges Vorprogramm mit zahlreichen praktischen Kursen und zwei Hauptkongresstagen mit hochklassigen Referenten.

Die DGPGM wird voraussichtlich mit 320 Teilnehmern und 40 Ausstellern in Aachen tagen, dabei werden natürlich alle gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen genauestens eingehalten.

So werden z.B. die Besucherströme in der kongressbegleitenden Ausstellung nach dem Einbahnstraßen-Prinzip geführt und jedem Teilnehmer stehen umgerechnet 7 m² Platz zur Verfügung.

Der Kongress wird mit einer erweiterten Rückverfolgbarkeit durchgeführt, dies bedeutet, dass nach Erfassung der Teilnehmer, in allen Veranstaltungsräumen eine identische Bestuhlung, mit personalisierter Sitzordnung eingerichtet wird. So ist der Veranstalter jederzeit in der Lage, etwaige Infektionsketten nachzuvollziehen.

Die konsequente Umsetzung und Einhaltung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW (CoronaSchVO), derzeit in besonderer Ausprägung für die Stadt Aachen, ermöglicht die sichere Durchführung dieser und zukünftiger Veranstaltungen im Eurogress Aachen.

Unsere Website verwendet Cookies
Um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.
Okay Mehr erfahren