MENÜ

Meisterkonzert

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

 

Chefdirigent: Stéphane Denève
Violoncello: Mischa Maisky

Guillaume Connesson 
“Céléphaïs” aus: “Les Cités de Lovecraft” (2017)
Dmitri Schostakowitsch 
Cellokonzert Nr. 1 Es-Dur op. 107
Hector Berlioz 
“Symphonie fantastique” op. 14

Klangfarbenzauber bestimmt das Meisterkonzert der Brüsseler Philharmoniker. Zunächst unternehmen sie mit dem zeitgenössischen französischen Komponisten Guillaume Connesson eine sinfonische Reise ins traumhafte Universum des amerikanischen Horrorliteratur-Pioniers Howard Phillips Lovecraft. “Céléphaïs” führt in die gleichnamige Hafenstadt, eine geschäftige Traum-Metropole mit bronzenem Eingangstor, heidnischem Tempel und „Rosenkristallpalast der Siebzig Köstlichkeiten“. Der von Ravel, Messiaen und Dutilleux geprägte Kolorist Connesson bietet dazu eine üppige Orchesterpalette auf. Gleichsam entfesselt zeigte sich auch Schostakowitsch in seinem ersten Cellokonzert, das virtuos und effektvoll seine nach dem Tod Stalins wiedergewonnene künstlerische Freiheit feiert. Komponiert für Mstislaw Rostropowitsch, erklingt es hier mit dessen einstigem Meisterschüler Mischa Maisky. Hector Berlioz‘ „Symphonie fantastique“ bringt darauf exaltierte „Episoden aus dem Leben eines Künstlers“, der sich in das Idealbild einer unerreichbaren Frau verliebt, der Schönen auf einen Ball und aufs Land folgt und zuletzt seine eigene Hinrichtung samt Begräbnis halluziniert. Und das alles in extravaganter Instrumentation.

INFO

31.03.2020
Beginn 20:00 Uhr
Klassisches Konzert
Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen
Parkhaus Eurogress

Monheimsallee 44
D - 52062 Aachen

Veranstalter
Meisterkonzerte Aachen
Getränke während der Pause
Vor Veranstaltungsbeginn haben Sie die Möglichkeit Ihre Pausengetränke an unseren Theken vorzubestellen und in der Pause - ohne lästige Wartezeit - an reservierten Tischen zu genießen.
Unsere Website verwendet Cookies
Um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.
Okay Mehr erfahren