MENÜ
  1. Startseite  - 
  2. Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltig tagen, grüne Verantwortung tragen

Wenn Sie „grün“ tagen wollen, sind Sie im Eurogress Aachen genau richtig! Wir als Team des Eurogress betrachten nachhaltiges Handeln als wichtige, gesamtgesellschaftliche Aufgabe, der wir uns in Eigeninitiative verantwortungsvoll stellen.
Wir sind davon überzeugt, dass Umweltschutz, wirtschaftlicher Erfolg und ein soziales Miteinander Hand in Hand gehen können und so den besten Beitrag für eine lebenswerte Zukunft erbringen.

Damit Nachhaltigkeit von einer Idee zu einem erfolgreichen globalen Projekt wird, können wir alle etwas beitragen. Was wir konsumieren oder nicht konsumieren, auf welche Weise wir uns fortbewegen, mit wem wir zusammenarbeiten, welche Energien und Materialien wir verwenden, wie wir Tagungen und Kongresse organisieren, spielt eine Rolle.

Jede Entscheidung birgt die Chance, ein nachhaltiger Schritt zu sein und die Summe der vielen Schritte wird den Weg zum Ziel ausmachen. Diese Haltung ist Teil unserer Unternehmensphilosophie und spiegelt sich in unserer Organisation und Infrastruktur.

In der Unternehmensstrategie des Eurogress ist Nachhaltigkeit seit vielen Jahren eine Priorität, die wir in ihren verschiedenen ökologischen, ökonomischen und sozialen Dimensionen berücksichtigen:
Energiesparende Klima- und Beleuchtungssysteme, Abfall trennen und vermeiden, regionale Lieferanten und Dienstleister einbinden, soziale Projekte unterstützen, MitarbeiterInnen mit Aus- und Weiterbildung fördern, E-Mobilität einsetzen, Gebäude barrierefrei umrüsten – das sind einige Beispiele unseres Engagements.

Als eines der ersten Kongresszentren in Deutschland wurde das Eurogress für umfangreiche Maßnahmen im Umweltschutz mit dem Green Globe Zertifikat des EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungscentren e.V.) ausgezeichnet und für nachhaltiges Personalmanagement mit dem „Meeting Experts Green Award“.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Informationen zu unserem Nachhaltigkeitskonzept oder Beratung wünschen, z.B. für die nachhaltige An- und Abreise bei Kongressen und Tagungen.

 

Das Eurogress Aachen bekennt sich zum Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft:

Unser Unternehmen war eines der ersten Veranstaltungshäuser in Deutschland, dass den neu entwickelten Kodex in die Unternehmensstrategie implementiert hat.

Der von den Verbänden EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungscentren e.V.) und GCB (German Convention Bureau e.V.) initiierte Nachhaltigkeitskodex ist eine freiwillige Selbstverpflichtung zur unternehmerischen Verantwortung für Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.

Die Zehn Leitlinien des Kodexes geben das qualitative Ziel der Ausgeglichenheit von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten wider, 35 konkretisierende Leitsätze bieten eine Orientierung bei der Umsetzung nachhaltigen Handelns.

Hier finden Sie unseren aktuellen Fortschrittsbericht gemäß den Richlinien des Nachhaltigkeitskodex.

Unsere Website verwendet Cookies
Um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.
Okay Mehr erfahren